SAC Planning: Eine innovative Plattform für Ihre Unternehmensplanung und -Analysen in einer Cloud!

SAC Planning – die Planungslösung der Zukunft

Unternehmensplanung und Analysen in einer Cloud

Mit SAC Planning bietet die SAP eine innovative Cloudplattform zur nativen, strategischen self-service Planung (FI, CO, HR) sowie für kollaborative Planungsszenarien in Verbindung mit SAP S/4HANA und SAP BW/4HANA an. Die nahtlose Integration von Analyse- und Predictive Funktionen stellt, neben den zahlreichen nützlichen Planungsfeatures, ein unschlagbares Gesamtpaket dar. Intuitive Bedienung und vorgefertigter Content ermöglichen Ihnen den schnellen Einstieg in die Welt der Unternehmensplanung mit der SAP Analytics Cloud.

SAC Planning – Overview

Wodurch ist die Planung mit der SAP Analytics Cloud gekennzeichnet?

Planungstypen

Mit SAC Planning sind strategische und operative Planungen sowie hybride Planungen im Zusammenwirken mit SAP S/4HANA oder SAP BW/4HANA möglich. SAC dient hier als „Frontend“.

Planungsmodelle

SAC Planning ist bei „SAC owned“ Planungsmodellen flexibel skalier- und konfigurierbar, während es bei hybriden Planungsmodellen fixiert ist.

Paradigma

SAC Planning bietet eine einfache, intuitive Datenmodellierung und Bedienung. Es ist eine „out of the box”-Nutzung von Content möglich.

Zielgruppe

Die Cloud-Anwendung zur Planung ist hauptsächlich auf das betriebsinterne Finanzwesen und Controlling ausgelegt.

Entwicklung/Betrieb

Sowohl die Entwicklung als auch der Betrieb des SAC Planning erfolgen durch den Fachbereich.

Integration

SAC Planning verfügt über eine Vielzahl an Verbindungstypen und einen hohen Integrationsgrad mit Daten der SAC Plattform. SAC-Daten sind modellübergreifend nutzbar (Datenblending, Linked Models, Public Dimensions, Cross-Model Copy, …), außerdem integriert SAC Daten und Funktionen von BPC optimized, -standard und -embedded.

SAC Planning – Features

Die Cloudplattform verfügt über eine Vielzahl an vorgedachten Standardfunktionen, die Ihnen ein Höchstmaß an Komfort bei der Planung bieten. Hier einige Beispiele:

  • Umfangreiche Eingabemöglichkeiten
    Ihre Möglichkeiten reichen von der Eingabe von Absolut- und Prozentwerten über Kopieren und Aufsummieren bis zum Herunterbrechen von Daten.
     
  • Data Actions
    Führen Sie Funktionen sequenziell per Button aus, wie beispielsweise das Kopieren zwischen verschiedenen Planmodellen.
     
  • Kollaborationsfunktionen
    Diskussionsgruppen zum Teilen von Tasks und Inhalten, sowie eine „out of the box“ Kommentierungsfunktion an Grafiken und Tabellen der Stories – auch auf Tabellen-Zellebene – sind möglich.
     
  • Versionsmanagement
    Dieses erlaubt Ihnen die Gegenüberstellung und Trennung der Daten, das Freigeben bzw. „Sharen“ von Szenarien und „Was-wäre-wenn“-Simulationen.
     
  • Predictive Forecasting
    Erstellen Sie Prognosen auf Basis von IST-Werten mit verschiedenen Granularitäten, Algorithmen und Zeiträumen.
     
  • Input Tasks
    Erstellen Sie einen Workflow- und Aufgabenzuordnungen über den integrierten Kalender der SAC.
     
  • Value Driver Tree
    Der Werttreiberbaum ermöglicht Ihnen einen visuellen Planungsansatz, den Sie beispielsweise zur Budgetierung nutzen können.
     
  • Excelintegration
    Die Integration in Microsoft Excel ist mit SAP Analysis for MS Office realisierbar.
     
  • Integration
    SAC Planning kann sowohl in SAP Business Planning and Consolidation (SAP BPC) als auch in SAP S/4HANA integriert werden.
Mehr zu SAP Analytics Cloud
SAP Analytics Cloud

Durch die Cloudlösung der SAP für Business Analytics haben Sie die Möglichkeit, eine moderne Plattform zu nutzen, wenn es Ihnen wichtig ist, Ihre Daten zeitgemäß und auf verständliche Art und Weise zu präsentieren.

Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Beate Degitz: Tel.: +49 681 9924-484, beate.degitz(at)orbis.de

RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS