SAP S/4HANA Transformation mit ORBIS
Wir gehen Ihre SAP S/4HANA Transformation strategisch an
Steigen Sie mit uns unkompliziert um auf die zukunftsweisende ERP-Lösung

Ihre individuelle Roadmap für die SAP S/4HANA Transformation

Die Geschäftswelt verändert sich im Zuge der Digitalisierung so schnell, dass es für Unternehmen immer schwieriger wird, Schritt zu halten. Mit einer S/4HANA Migration und der Standardisierung Ihrer IT-Systemlandschaft sind Sie immer mindestens einen Schritt voraus. Und starten mit Ihrem Business dank der neuen Technologien sicher in die Zukunft.

Auch wenn Sie aktuell noch mit der SAP Business Suite (ECC) arbeiten – SAP garantiert Unternehmen den Support nur noch bis Ende 2030 einen kostenpflichtigen Extended Support. Das scheint zwar noch in weiter Ferne, doch eine Einführung von S/4HANA ist langfristig unausweichlich. Außerdem sind Sie so für die Zukunft gerüstet und müssen sich keine Gedanken darüber machen, dass Ihr bestehendes ERP-System in ein paar Jahren veraltet ist. Also warum nicht stressfrei wechseln?

Oder wollen Sie mit dem Wechsel auf S/4HANA auch die Transformation in die Cloud beginnen und die Vorteile einer SAP ERP-Lösung aus der Cloud nutzen? Zum Beispiel die Steigerung der Effizienz und der Erzielung von Geschäftsinnovationen. Mit uns verschenken Sie auch bei der Migration zur S/4HANA Cloud keine Zeit und Ressourcen. Denn wir erstellen eine persönliche Roadmap für Ihren Umstieg.

Transformation Checkliste

Was Sie berücksichtigen sollten:

Was Sie erwarten können:

Je später Sie starten, desto komplexer und kostenintensiver wird das Management Ihres Projekts

Schneller und günstiger von neuen Funktionen profitieren

Bestand der verfügbaren Berater wird knappEngpässe bei der Verfügbarkeit des qualifizierten SAP-Consultings umgehen
Anwender-Akzeptanz für alte Systeme nimmt abFrüher bessere und effizientere Entscheidungen treffen

Was spricht bereits heute für eine S/4HANA Transformation?

Je früher Sie planen, desto eher profitiert Ihr Business von den immensen Mehrwerten, die Ihnen die In-Memory-Datenbank und die Cloud-Technologie von S/4HANA mit den vielen neuen Funktionalitäten eröffnet.

Die neueste Generation der ERP-Software von SAP ist deutlich performanter als ihre Vorgänger: neben einem vereinfachten Modell der SAP HANA-Datenbank punktet das System mit einem Echtzeitzugriff auf Daten, Kennzahlen und Prozesse sowie einer einfachen Bedienung. S/4HANA gehört die digitale Zukunft, und mit einer Umstellung und Migration gehört sie dank optimierter Geschäftsprozesse auch Ihrem Unternehmen!

Sie möchten wissen, ob sich die Transformation für Sie wirklich schon jetzt lohnt?

So individuell wie Ihr Unternehmen – Ihre persönliche SAP S/4HANA Roadmap

Als Experten für die SAP-Beratung kennen wir viele Möglichkeiten, wie sich der Umstieg auf ein ERP-System bewerkstelligen lässt. In unserer jahrelangen Praxis als Business Partner haben sich drei Ansätze besonders bewährt, wie unten in der Grafik zu sehen ist. Welche Option die beste ist? Das lässt sich wie häufig nicht so pauschal sagen. Vielmehr hängt die Wahl von der Art des Unternehmens und des bestehenden Systems ab. Wir finden den für Sie optimalen Migrationsweg.

SAP ERP SystemSAP S/4HANAHistorische DatenNutzen bewährter Prozessemit sinnvollem RedesignNotwendigeS/4-Optimierungen (Muss)Minimale Downtime Reduzierung der DatenmengeHarmonisierung /StandardisierungOptimierte ProjektlaufzeitBROWNFIELDGREENFIELDSelektive Data Transition

Sie möchten Geschäftsprozesse neu abbilden? Dann wählen Sie den Greenfield-Ansatz

Starten Sie von einer „grünen Wiese“ aus in Ihre digitale Zukunft. Der Greenfield-Ansatz beginnt mit einer sauberen, neuen Implementierung von S/4HANA, in der das Management von Prozessen, Konfigurationen und Daten von Grund auf neu aufgebaut wird. Das gibt Ihnen als Unternehmen die Möglichkeit, Ihre Abläufe zu überdenken, zu vereinfachen und zu optimieren. Und die Digitalisierung voranzutreiben.

Sie brauchen eine schnelle Software-Modernisierung? Dann wählen Sie den Brownfield-Ansatz

Beim Brownfield-Ansatz bleiben bestehende Geschäftsprozesse, Konfigurationen und Daten weitgehend unverändert. Das bedeutet, dass Unternehmen ihre Daten weiterhin nutzen und keine neuen Prozesse entwickeln müssen.

Das ist in der Regel schneller und kostengünstiger als eine Neuimplementierung. Aus Kompatibilitätsgründen kann es jedoch erforderlich sein, Anpassungen an vorhandenen Geschäftsprozessen vorzunehmen.

Sie möchten flexibel Daten und Organisationseinheiten nach S/4HANA migrieren? Dann wählen Sie die Selective Data Transition

Mit SAP S/4HANA Selective Data Transition, auch als Landschaftstransformation oder hybrider Ansatz bekannt, haben Sie die Möglichkeit, mehrere ERP-Systeme oder Buchungskreise zu einem zentralen SAP S/4HANA-System oder Buchungskreis zu konsolidieren. Statt alle Daten in Richtung SAP S/4HANA zu migrieren, eröffnet Ihnen der SAP SDT-Ansatz die weniger zeitintensive Option, gezielt die Datensätze auszuwählen, die für Ihr Unternehmen von Bedeutung sind. Zudem ermöglicht er die präzise Planung des Migrationsprozesses für ein festgelegtes Datum und einen vordefinierten Zeitplan. Der individuelle und strategische Ansatz der SAP S/4HANA Selective Data Transition (SDT) verbindet somit selektives Prozess Redesign und selektive Daten-Transformation. Das kann in einem Transformationsprojekt übergreifend die Zeit und den Aufwand verkürzen.

Das Full-Service-Angebot für Ihre SAP S/4HANA Migration: RISE with SAP

Eine besondere Erleichterung einer Business Process Transformation in die Cloud bietet SAP Rise.  Für Sie inklusive: der Zugang zu den neuesten Innovationen wie der Cloud. Und das mit viel besserer Kostenkontrolle.

Kunden Success Stories mit ORBIS
Success Stories
Logo der Roth Industries GmbH & Co. KG
Roth Industries: Zügiger und sicherer Umstieg auf SAP S/4HANA durch Lean Conversion
Logo SCHUNK GmbH & Co. KG
Mit viel Eigenleistung und ORBIS: SCHUNK wechselt auf SAP S/4HANA im Zeitplan und unter Budget

Unser SAP S/4HANA Migration Guide – mit diesen vier Schritten machen wir die Umstellung einfach und planbar!

Nachdem wir gemeinsam den passenden Transformationsansatz gefunden haben, erstellen wir für Sie Ihre persönliche Roadmap für eine sichere Datenmigration. Denn auf dem Weg zu S/4HANA lauern große Herausforderungen. Wir meistern sie mit Ihnen sicher und effizient. Und reduzieren für Sie die Komplexität der Umstellung.

Eine Herausforderung ist die Migration Ihrer Daten. Das ist ein komplexer Prozess und je nach Unternehmen sowie bisherigem System sehr individuell. Ob Neuimplementierung, Konvertierung oder Upgrade: Damit wir Ihre Integration bestmöglich planen und umsetzen können, evaluieren wie Ihre Betriebsprozesse im Vorfeld umfassend in 4 Schritten. Und finden den für Sie besten Weg.

Ist-Analyse der IT-Infrastruktur

Schritt 1: Ist-Analyse
 

Bei der Analyse evaluieren wir Ihre bestehende IT-Architektur, um zu verstehen, welche Geschäftsprozesse, Daten und Systeme in die S/4HANA-Implementierung einbezogen werden müssen.

SAP Readiness Check

Schritt 2: SAP Readiness Check

Beim Readiness Check überprüfen wir potenzielle Probleme oder Herausforderungen, die wir vor der Migration Ihrer Daten noch beheben müssen – inklusive Custom Code Check.

Ausarbeitung des Betriebskonzepts

Schritt 3: Ausarbeitung des Betriebskonzepts

Wir erstellen ein detailliertes Betriebskonzept, das die Planung, Durchführung und Überwachung Ihrer S/4HANA-Transition beschreibt. Damit stellen wir sicher, dass Sie die notwendigen technischen und fachlichen Ressourcen und Experten direkt zur Verfügung haben.

SAP S/4HANA Transformation

Schritt 4: S/4HANA Transformation

Unsere finale Roadmap lässt uns den Wechsel sicher und planbar durchführen.

Weitere Informationen

Whitepaper SAP S/4HANA Transformation

Sie brauchen noch weitere Informationen? Wir stellen Ihnen die verschiedenen Optionen für Ihre SAP S/4HANA Transformation im Detail vor, insbesondere die wirklich „leane Conversion“ von ORBIS –der Brownfield Ansatz!

Whitepaper zum Thema SAP S/4HANA Transformation

Geeinte Stärke: ORBIS und SNP bündeln ihre Kompetenzen für eine schnelle und risikoarme Business Transformation

Für die Entwicklung unseres individuellen Ansatzes, der „leanen Conversion“ haben wir unsere Expertise in S/4HANA-Cloud-Projekten mit der unseres Partners SNP in der Software-Entwicklung zusammengebracht. Entstanden ist eine Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, in einem einzigen Go-live-Projekt nach S/4HANA zu wechseln.

Ihr nächster Schritt: Der SAP S/4HANA Rollout

Das Extra an Unifizierung: SAP S/4HANA standardisiert und harmonisiert Ihre Prozesse konzernweit. Ihre Vorteile: Reduzierte Kosten und geringerer Wartungs- sowie Verwaltungsaufwand.

Als SAP ERP Spezialisten holen wir mit SAP S/4HANA das Optimum aus Ihren Geschäftsprozessen

Ihre Transformation zu S/4HANA soll risikofrei und schnell sein? Dazu braucht es nicht nur Expertise in SAP, sondern auch in der jeweiligen Branche. Wir verfügen über beides und sind auf die Prozesse im industriellen Mittelstand spezialisiert.

Darum sind wir der beste SAP S/4HANA-Partner:

  • Wir sind offizieller und zertifizierter SAP Gold Partner
  • Wir verfügen über mehr als 35 Jahre Erfahrung in allen Projektphasen
  • Mit unseren Partnern haben wir eine modulare Toolbox entwickelt, mit der wir Ihre Transformation individuell auf Sie zuschneiden
Passende Webinare
Titel  
Termin:  06.06.2024 ,  11.06.2024
Lernen Sie in unserem Webinar in Kürze die Mehrwerte und Möglichkeiten der SAP S/4HANA Transformation kennen!
Christian Lai, ORBIS SE

Ich bin für Sie da

Christian Lai (Senior Account Manager SAP)

Tel.: +49 681 9924 209
E-Mail: christian.lai(at)orbis.de

Passende Blogbeiträge
RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS