Einfache, transparente Kalkulationen mit dem ORBIS Product Cost Calculator.
ORBIS Product Cost Calculator
Smart Costing in SAP – ohne Systembrüche zu mehr Transparenz in Ihren Kalkulationsprozessen

Ihr Weg zu Smart Costing: intelligente Kostenkalkulation mit ORBIS

Produktkostenkalkulation mit dem ORBIS Product Cost Calculator direkt in SAP mit und ohne Stammdaten

Der ORBIS Product Cost Calculator (ORBIS PCC) ist eine Kalkulationssoftware, die als SAP Add-On auf ABAP-Basis entwickelt wurde. Sie haben ein ERP-System der SAP im Einsatz? Unser Kalkulationstool ermöglicht eine buchungskreisübergreifende Kalkulation direkt in SAP ERP mit einem einheitlichen Kalkulationsschema.

Durch den Echtzeit-Zugriff auf aktuelle Controlling- und Produktionsdaten sowie Einkaufs- und Vertriebskonditionen, die zentral im ERP gepflegt werden, lassen sich Produkt- und Herstellkosten von der Konstruktion bis zum Angebot exakt und schnell ermitteln. Auch Lohnarbeits- oder Fremdarbeitsprozesse werden von unserer Software berücksichtigt.

Der ORBIS PCC erweitert den SAP-Standard: Mit unserem Kalkulationsprogramm befinden sich alle Phasen der Kalkulation zu 100 % in SAP – SAP ist das führende System und somit die Basis der Berechnungen.

Folgende Anwendungsgebiete werden unterstützt:

 

Die ORBIS Product Cost Calculator-Software ermöglicht automatisierte Kostenkalkulation direkt in einem SAP ERP mit und ohne Stammdaten.

Integrierte Kalkulationsprozesse für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg

Der Gewinn ist die einzig sinnvolle Messgröße für den langfristigen Unternehmenserfolg. Vor diesem Hintergrund stellt die Preisgestaltung den stärksten Einflussfaktor dar. Um wettbewerbsfähige Preisefestzulegen und dabei alle anfallenden Kosten zu berücksichtigen, ist es hilfreich ein Programm anzuwenden, womit sowohl Produkt- und Herstellkosten als auch Angebote schnell und einheitlich berechnet und lückenlos überblickt werden – von der Konstruktion über den Vertrieb bis zum Controlling. Je genauer die Kostenkalkulationen, desto fundierter sind die darauf basierenden Entscheidungen, um Ihr Unternehmen vorausschauend und effizient zu steuern und auf lange Sicht Gewinne sicherzustellen.

Bereits sehr viele produzierende Unternehmen setzen SAP ERP für die Planung und Verwaltung ihrer Unternehmensprozesse ein. In den meisten Fällen werden jedoch die Produktkosten (Preise für Material, Stundensätze, Tarife etc.) und Preiskalkulationen in externen Lösungen, wie Microsoft Excel oder Access, kalkuliert und simuliert. Da die Berechnungen hier dezentral, also außerhalb des ERPs erstellt werden, lassen sich weder Datenflüsse noch Kalkulationshistorien nachvollziehen. Ein weiterer Nachteil liegt in der hohen Fehleranfälligkeit und dem enormen zeitlichen Pflegaufwand, da die Kalkulationsdaten ständig zwischen dem ERP und Excel kopiert bzw. übertragen und aktualisiert werden müssen. Bei komplexen und variantenreichen Produkten verschärft sich diese Problematik.

Es liegt also nahe, dass Unternehmen für transparente und flexible Kostenkalkulationen eine Software benötigen, die durch integrierte Prozesse Medienbrüche vermeidet und somit eine Übersicht über alle Kosten, Preise und Angebote gewährleistet.

Smart Costing in SAP: Durchgängiger Kalkulationsprozess ohne Medienbrüche

Infografik: Prozess vor und nach dem Einsatz unseres Kalkulationsprogramms ORBIS Product Cost Calculator

Die linke Grafik verdeutlicht den Kalkulationsprozess ohne den ORBIS PCC, der von verschiedenen Datenquellen und Medienbrüchen sowie einem hohen manuellen und zeitlichen Aufwand geprägt ist. Die Optimierung durch unser Kalkulationsprogramm wird anhand der rechten Grafik ersichtlich: Eine Datenquelle, integrierte Prozesse und Transparenz in allen Phasen der Kalkulation.

Mit dem ORBIS PCC befinden sich von der Anfrage bis zur Auslieferung alle Phasen der Kalkulation zu 100 % in SAP. Die Software setzt an der Stelle an, wo der SAP-Standard nicht ausreicht, und erweitert somit die Kalkulationsmöglichkeiten innerhalb des ERP-Systems.

Systemdemo: Der Kalkulationsprozess mit dem ORBIS PCC

Systemdemo zur Angebotskalkulation mit dem ORBIS Product Cost Calculator

Der Kalkulationsprozess mit dem ORBIS PCC

Wie gestaltet sich der Kalkulationsprozess im ORBIS PCC? Machen Sie sich am Beispiel einer Angebotskalkulation selbst ein Bild davon.

Die funktionalen Highlights des ORBIS PCC

Der ORBIS PCC ist eine Zusammenführung der wichtigsten Funktionen aus den SAP-Modulen Controlling (CO), Produktion (PP), Einkauf (MM) und Vertrieb (SD). Als Erweiterung des SAP-Standards können im ORBIS PCC Kalkulationen auch ohne Stammdaten übersichtlich und komfortabel durchgeführt werden.

Die Besonderheit: Der ORBIS PCC ermöglicht es im Gegensatz zur Musterkalkulation in SAP, auch mehrstufig zu kalkulieren und so die Baugruppen bis zur untersten Ebene sehr übersichtlich aufzulösen. Diese Kalkulationen können auf Basis von vorher erstellten Templates, Dokumentenstücklisten, Verkaufsbelegen und -materialien oder Arbeitsplänen erstellt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, Kalkulationen auch ohne Vorlage durchzuführen. Bei Bedarf können Stammdaten (Materialstamm, Stückliste, Arbeitsplan), Angebote und Kundenaufträge automatisiert angelegt werden.

Der Kalkulationsprozess wird durch umfangreiche Suchhilfen, Kontextmenüs und Vergleiche sowie eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung vereinfacht.

Kostenkalkulation im ORBIS Product Cost Calculator mit und ohne Stammdaten

Kalkulieren mit und ohne Stammdaten

Mithilfe unserer Software lassen sich sowohl Herstellkosten und entwicklungsbegleitende Kosten als auch Angebote ausschließlich im ERP mit und ohne Stammdaten kalkulieren und simulieren.

Mit dem ORBIS Product Cost Calculator lassen sich automatisch aus unserer Kalkulationssoftware Stammdaten im ERP anlegen.

Automatisierte Angebots-, Kundenauftrags- und Stammdatenanlage

Sie können direkt aus unserer Kalkulationssoftware heraus Angebote, Kundenaufträge und Stammdaten im ERP-System anlegen.

Der ORBIS Product Cost Calculator erlaubt durch die Suchfunktion schnell frühere Kalkulation wiederzufinden.

Umfangreiche, individuelle Suchhilfe nach Kalkulationen

Durch die Bewertung von Merkmalen zur Kalkulation und einer darauf aufbauenden Suchhilfe finden Sie jede einzelne Kalkulation schnell wieder.

In unserer Kalkulationssoftware ORBIS Product Cost Calculator können Kalkulationen mithilfe von Templates schnell erstellt und durch Vergleiche und Versionen gut überblickt werden.

Kalkulationstemplates, Versionen und Vergleiche

Innerhalb unserer Software können Kalkulationen anhand von Templates schnell erstellt und durch Versionen sowie Vergleiche gut überblickt und bewertet werden.

Um zusätzliche Infos zu jeder Kalkulation zu ermöglichen, bietet unsere Kalkulationssoftware ORBIS Product Cost Calculator die Option Dokumente anzuhängen.

Anhänge von Dokumenten oder Notizen

Sie können jeder Kalkulationsposition einzelne Dokumente oder Notizen anhängen und profitieren so durch zusätzliche Informationen.

Um eine gute Zusammenarbeit über alle Abteilungen hinweg zu gewährleisten, bietet der ORBIS Product Cost Calculator einen integrierten Workflow mit Benachrichtigungen.

Integrierter Workflow mit Benachrichtigungen

Um strukturierte Arbeitsabläufe zwischen allen Abteilungen sicherzustellen, wurde in unserer Kalkulationssoftware ein Workflow mit Benachrichtigungen integriert.

Ihr Nutzen durch den ORBIS PCC

Durch die „Echtzeit“-Integration in das vorhandene SAP-System greifen Sie jederzeit auf aktuelle Kalkulationsdaten zu, wodurch ein verlässliches Kalkulieren und Simulieren ermöglicht wird. Zudem besteht durch den Zugriff auf die bestehenden ERP-Daten ein geringer manueller und zeitlicher Pflegeaufwand. Genauer gesagt: Mit unserer Kalkulationssoftware können Sie einen Großteil Ihrer Zeit sparen.

Die Vorteile des ORBIS PCC im Überblick

  • Aktuelle Kalkulationsdaten direkt im SAP-System
  • Zentrale und einheitliche Kalkulation in SAP und somit ohne Medienbrüche
  • Kosten- und Prozesstransparenz
  • Effiziente „Make-or-Buy“-Entscheidungen
  • Kalkulation mit und ohne Vorlage möglich

Der Kalkulationsprozess wird durch die leichte Wiederauffindbarkeit der Berechnungen durch Suchhilfen und das schnelle Erstellen von Kalkulationen durch Templates vereinfacht und beschleunigt. So kann ein zeitnahes Kalkulationsergebnis sowie Kosten- und Prozesstransparenz über Werke und Ländergrenzen hinweg gewährleistet und die Grundlage für schnelle und fundierte Managemententscheidungen geschaffen werden.

Die SAP-Basistechnologie ermöglicht es, vorhandene IT-Ressourcen im Unternehmen zu nutzen und somit Kalkulationen ohne großen Schulungsaufwand zu erstellen. Die Reduzierung von Schnittstellen und Systemen sowie von Prozesskosten durch automatische Stammdatenanlage sind weitere Vorteile.

Der ORBIS PCC stellt die Weichen für Smart-Costing-Prozesse in Ihrem Unternehmen. Sparen Sie durch schnelle Kosten- und Angebotsberechnungen nicht nur Zeit und Ressourcen, sondern steigern Sie auch die Zufriedenheit Ihrer Kunden!

Unsere Kalkulationssoftware bietet umfangreiche Zusatzfunktionen

Um den aktuellen Marktanforderungen stets gerecht zu werden, wird unsere Software kontinuierlich weiterentwickelt. Durch die vollständige Integration in SAP haben wir die Möglichkeit, den ORBIS PCC-Standard jederzeit zu erweitern und in regelmäßigen Abständen neue Zusatzfunktionen zur Verfügung zu stellen, die Sie bei Bedarf zu der Standardlösung dazubuchen können. Außerdem profitieren unsere Kunden von Updates, womit wir dafür sorgen, dass die Funktionalität des ORBIS PCC immer auf dem neuesten Stand ist. So stellen wir sicher, dass Sie Ihre Smart-Costing-Prozesse noch zukunftsfähiger gestalten und Ihre Kunden nachhaltig zufrieden gestellt werden.

Bereits entwickelte Zusatzfunktionen:

  • Detailvergleich
  • Excel Export
  • Excel Import 2.0
  • Massenänderung
  • Integration Projektakte
Produktkalkulationen noch besser durchführen mit den Zusatzfunktionen des ORBIS Product Cost Calcultor

Die ORBIS PCC Zusatzfunktionen

Interessieren Sie sich für eine genauere Erklärung und Demo unserer Zusatzfunktionen? In diesem Webcast erläutern unsere Berater die Funktionen in der Praxis und geben einen Überblick über die Zukunft des Smart Costing mit dem ORBIS PCC.

Schauen Sie sich alle unsere Seiten zum ORBIS PCC an und erfahren Sie, welche weiteren Anwendungsgebiete von unserer Software abgedeckt werden!

Angebotskalkulation mit dem ORBIS PCC

Der ORBIS PCC ermöglicht es, schnell und einfach professionelle Angebote in SAP zu kalkulieren.

Entwicklungsbegleitende Kalkulation mit dem ORBIS PCC

Der ORBIS PCC ermöglicht eine entwicklungsbegleitende Kalkulation direkt in SAP.

Diese Kunden haben Success Stories mit SAP und ORBIS
Success Stories
Success Story: ORBIS und Claas KGaA mbH
CLAAS Gruppe: Mit ORBIS PCC zehntausende Positionen komplett integriert in SAP ERP kalkulieren
Success Story: ORBIS und KTR Systems GmbH
KTR führt ORBIS Produktkostenkalkulator ein – Vorkalkulation direkt in SAP und aus einem Guss
Success Story: ORBIS und EMAG GmbH & Co. KG
Effiziente Produktkostenkalkulation in SAP: EMAG ersetzt Excel durch ORBIS PCC
Success Story: ORBIS und ERCO GmbH
ERCO: Einführung von ORBIS PCC mit kompletter SAP-Integration
Referenzen
Logo der Insta GmbH

setzt auf ORBIS PCC

Logo der Wuppermann AG

setzt auf ORBIS PCC 

Logo der Bystronic Group

setzt auf ORBIS PCC 

Logo der MAGNET-SCHULTZ GmbH & Co. KG

setzt auf ORBIS PCC

Logo der Krones AG

setzt auf ORBIS PCC

Logo der DODUCO Holding GmbH

setzt auf ORBIS PCC

Logo der Isovolta AG

setzt auf ORBIS PCC

Logo der Firma MBDA S.A.S.

setzt auf ORBIS PCC

Logo der Filzfabrik Fulda GmbH & Co. KG

setzt auf ORBIS PCC

Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Bernd Schuhmacher: Tel.: +49 681 9924-263, bernd.schuhmacher(at)orbis.de

Passende Webinare
Termin:  12.10.2021 ,  09.11.2021 ,  14.12.2021
Smart Costing in SAP - Lernen Sie in diesem Webinar, welche Möglichkeiten Ihnen der ORBIS Product Cost Calculator für effiziente und einfache Kalkulationen in SAP bietet!
RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS