Digitalisierung der Produktion mit ORBIS MES
Digitalisierung der Produktion mit ORBIS MES
Realisieren Sie ein optimales Zusammenspiel aller Beteiligten auf dem Shopfloor

Effiziente Produktion in Echtzeit für Ihr Unternehmen mit ORBIS MES

Der Einsatz eines Manufacturing Execution Systems (MES) spielt eine zentrale Rolle bei der Optimierung der Fertigung und der Produktionsplanung von Unternehmen. Wenn es darum geht, Produktionsprozesse effizienter zu gestalten, ermöglicht eine Implementierung die bessere Ausnutzung von Produktionskapazitäten und die Steigerung der gesamten Effizienz in Ihrer Produktion und im gesamten Betrieb.

Warum sollten Sie als fertigendes Unternehmen ein MES-System nutzen?

Ohne die Nutzung solch einer Software fehlt oft die Transparenz über den Zustand der Produktion und die Verfügbarkeit von Ressourcen bei produzierenden Unternehmen. Dies kann zu Engpässen, Verzögerungen und ineffizienten Arbeitsabläufen führen. Durch die Integration von Daten aus verschiedenen Unternehmensbereichen ermöglicht ein MES die Durchführung, das Management und die Kontrolle der Produktion in Echtzeit - und das papierlos und effizient. Die MES Software hilft bei der Optimierung von Produktionsprozessen, der Reduzierung von Ausschuss und Verschwendung, der Steigerung der Produktivität, der Einhaltung von Qualitätsstandards und der Erfüllung von Lieferterminen.

ORBIS MES als ideale Lösung zur Digitalisierung Ihrer Produktion

Für die Digitalisierung der Produktion ist ORBIS MES die vollständig in Ihr SAP S/4HANA bzw. SAP ERP System (SAP Enterprise Resource Planning) integrierte Lösung zur Orchestrierung und Automatisierung der Prozesse zwischen Shopfloor, MES- und SAP-Systemen/-Applikationen.

Auf der Grafik ist der modulare Aufbau von ORBIS MES zu sehen, der die verschiedenen Funktionalitäten für verschiedene Bereiche in der Produktion abdeckt.

Modularer Aufbau ORBIS MES

Die Lösung bildet den zentralen Baustein für eine nahtlose Verknüpfung und Synchronisierung der Daten und Prozesse auf dem Shopfloor mit den SAP-Prozessen. Mit dem Manufacturing Execution System von ORBIS (ORBIS MES) setzen Sie nicht nur auf die Digitalisierung Ihrer Fertigung, sondern auch auf ein optimales Zusammenspiel aller Beteiligten in End-to-End-Prozessen auf dem Shopfloor und den Backend-Systemen.

Die Highlight-Funktionen des ORBIS MES

Als eine der Basisfunktionen in ORBIS MES ist die Betriebsdatenerfassung realisiert - somit wird in Echtzeit eine Sicht auf alle Betriebsdaten und die Steuerung aller Produktionsprozesse gewährleistet. Weiterhin wird die manuelle Erfassung von Daten mithilfe der Integration der Maschinendatenerfassung ersetzt, indem die Maschinen digital und vollautomatisiert Daten von SAP sowie von MES erhalten und diese an SAP bzw. an das MES System zurückgeben.

ORBIS MES ermöglicht eine einfache und kundenindividuelle Integration in SAP HCM (Personalzeiterfassung). Durch das integrierte Datenmanagement werden zum einen die erfassten Daten aus der Personalzeiterfassung zusammengeführt. Zum anderen laufen auch Betriebsdaten im SAP-Stammsystem ein. Das reduziert den Arbeitsaufwand beträchtlich und verhindert Eingabefehler, manuelles Bearbeiten entfällt. ORBIS MES greift auf die Personalstammdaten von SAP zu – eine weitere Anlage oder separate Pflege der SAP-Informationen ist nicht notwendig.

Integration des Störmanagements in die SAP-Qualitäts- und Instandhaltungsprozesse

Einen weiteren Vorteil des ORBIS MES bietet die Integration des optimierten Stillstands- und Störmanagements, das vollständig in die SAP Qualitätsmanagement- und Instandhaltungs-Prozesse integriert ist. Durch die Gesamtsicht auf die Shopfloor Prozesse inklusive der Instandhaltungs- und Qualitätsprozesse werden Schwachstellen in der Produktion schneller erkannt. Das besondere Feature dabei ist ein Eskalationsmanagement, das regelbasiert Fehler in den Prozessabläufen erkennt und automatisiert mit Events Informationen zur Problemlösung generiert bzw. eskaliert.

Dieses Exception-basierte Arbeiten ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung und Wartung der Werkzeuge und Maschinen. Zudem werden damit teure Reparaturen und Stillstandzeiten vermieden und eine Erhöhung der Qualität realisiert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Datenerfassung von SAP QM-Prüflosen /-punkten mit einer nahtlosen SAP-Integration. Die Datenerfassung sichert eine lückenlose Dokumentation und Chargenrückverfolgung (Traceability) ab.

Störmanagement ORBIS MES

ORBIS MES: Wie Sie mit Störmanagement Kosten reduzieren und die Produktionseffizienz steigern

Erfahren Sie in unserem Webcast, wie Sie mit ORBIS MES durch die Funktion des Störmanagements Kosten senken und Ihre Effizienz erhöhen.

Optimale Auslastung von Ressourcen mit dem ORBIS Planungstool

Mit dem optional in ORBIS MES integrierten ORBIS Planungstool erfolgt die Planung Ihrer Fertigungsaufträge unter Berücksichtigung erforderlicher und vorhandener Ressourcen und Kapazitäten. Durch die Feinplanung gegen begrenzte Kapazitätsangebote (finite Planung) warnt die Software Sie frühzeitig bei einem bevorstehenden Terminverzug oder Kapazitätsengpass. Zudem besteht die Möglichkeit, neben der Integration standardisierter Planungsregeln, auch kundenindividuelle heuristische Verfahren zu integrieren. Das Ergebnis der Planung kann in Gantt-Diagrammen visualisiert werden.

Transparenz durch Monitoring, Reporting und Visualisierung

Schaffen Sie sich einen Überblick über verfügbare Ressourcen und aller am Produktionsgeschehen Beteiligten. Bleiben Sie mit genauen Echtzeit-Auswertungen zu den wichtigen Einflussgrößen der Prozesse jederzeit auf dem aktuellsten Stand. Informieren Sie sich im OEE-Cockpit über Kennzahlen wie z. B. die Qualitätsrate, Produktivität, Nacharbeits- und Ausschussquote.

Mit den intuitiven und flexiblen Benutzeroberflächen der Software ORBIS MES können Sie sämtliche Prozessschritte automatisch visualisieren (Leitstand) und erhalten jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand und verfügbare Kapazitäten. So können Sie mit dem ORBIS Fertigungsleitstand Informationen über Produktionsfortschritt, Qualität oder auch Maschinen- und Anlagen-Zustände über große Bildschirmanzeigen (Stichwort Andon-Systeme) visualisieren. Diese Informationen sind in Echtzeit verfügbar.

Vom einzelnen Arbeitsplatz bis zur gesamten Produktion: Mit ORBIS MES behalten Sie Ihren Shopfloor immer im Blick. Alle benötigten Informationen werden übersichtlich und in Echtzeit dargestellt. Status von Anlagen und Aufträgen, OEE-(Overall Equipment Effectiveness) Daten, Qualitäts- und Leistungsdaten und eine Vielzahl weiterer Informationen sind out of the box vorhanden.

Kubota Baumaschinen GmbH digitalisiert mit ORBIS MES die Produktion

Die Kubota Baumaschinen GmbH vernetzt mithilfe des ORBIS MES die Shopfloor-Prozesse mit den Prozessen in SAP ERP und schafft so eine klare Sicht auf die Fertigung.

Success Story: ORBIS MES bei KUBOTA

Informieren Sie sich darüber, wie Kubota Baumaschinen mit ORBIS MES Shopfloor Prozesse auf Basis von SAP ERP digitalisiert und integriert. Darüber hinaus bekommen Sie Einblicke zur IIoT-Integration der EC-Schrauber mit Hilfe des ORBIS Multi Process Interfaces.

Success Story ORBIS MES & Kubota

ORBIS Multi Process Suite (ORBIS MPS) als technischer Prozessintegrator für Menschen, Maschinen und Prozesse in SAP

Ein wesentlicher Bestandteil des ORBIS MES ist die ORBIS Multi Process Suite, die Technologie zur modularen Prozessintegration.  ORBIS MPS bietet für Sie den Vorteil einer nahtlosen Integration von Menschen und technischen Objekten, Geräten und Steuerungen in Ihr SAP S/4HANA bzw. SAP ERP System. Alle Akteure werden in Echtzeit in die Produktionsprozesse Ihres Unternehmens integriert.

Erfahren Sie, wie Sie ORBIS MES bestmöglich mit uns realisieren!

Setzen Sie bei der Digitalisierung Ihrer Produktion auf ORBIS

Durch die Integration sämtlicher Prozesse sowie der beteiligten Akteure, wie Mitarbeiter, Maschinen, Systeme und Services, wird eine hohe Benutzerakzeptanz geschaffen. Mit der Digitalisierung Ihrer Fertigung mit Hilfe von ORBIS MES ist eine ideale Kommunikation mit der Produktion garantiert. Realisieren Sie mit ORBIS die Smart Factory in Ihrem Betrieb: Verknüpfen Sie mit ORBIS MES und den ORBIS Logistics Lösungen auch die Intralogistik mit dem Shopfloor. Schaffen Sie eine durchgängige Prozessintegration, denn die Prozesse der Logistik bzw. Intralogistik können an die Funktionalitäten des ORBIS Manufacturing Execution Systems nahtlos und in Echtzeit angebunden werden. Für Sie entsteht in Ihrem Unternehmen somit eine autonom arbeitende, digitale Fabrik.

Profitieren Sie von unserem Prozess- und Beratungs-Know-How sowie der Expertise unserer SAP-Consultants im Bereich Industrie 4.0 in der Fertigungsindustrie mit über 35 Jahren Projekterfahrung. Als langjähriger SAP Partner entlang der digitalen Supply Chain stehen wir Ihnen als Kunde bei der Planung und Umsetzung von Lösungen für Ihre Smart Factory zur Seite und unterstützen Sie umfassend bei der Management- und Prozessberatung.

Passende Blogbeiträge

ORBIS Shop Floor Boxes

ORBIS Shopfloor Boxes für die Produktion
ORBIS Shop Floor Boxes

Verlieren Sie weder Zeit noch Ressourcen bei der Digitalisierung Ihrer Produktion und Logistik. Die ORBIS MES  Einführungspakete mit einem kurzen Implementierungszeitraum und einem klar definierten Kostenrahmen bieten Ihnen genau das, was Sie zur Digitalisierung Ihres Shopfloors benötigen.

Kunden Success Stories mit ORBIS
Success Stories
Logo Oerlikon
Oerlikon: Digitale und transparente Prozesse in der Fertigung mit ORBIS MES
Logo Telegärtner Karl Gärtner GmbH
Mit ORBIS MES: Telegärtner digitalisiert und optimiert Prozesse im Shopfloor
Andrea Häfele, ORBIS SE

 

Ich bin für Sie da

Andrea Häfele (Senior Account Manager MES / Industry 4.0)

Tel.: +49 681 9924-683
E-Mail: andrea.haefele(at)orbis.de

Passende Events
Titel  
Referenzen
Logo der Kubota AG

Setzt ORBIS MES ein

Logo der Edscha Holding GmbH

Setzt ORBIS MES ein

Logo der Rittal GmbH & Co. KG

Setzt ORBIS MES ein

Logo der SCHOTT AG

Setzt ORBIS MES ein

Logo der SUSPA GmbH

Setzt ORBIS MES ein

Logo der STI Group

Setzt ORBIS MES ein

Logo der Musashi Bad Sobernheim GmbH & Co. KG

Setzt ORBIS MES ein

Logo der Sprimag Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG

Setzt ORBIS MES ein

Logo der hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG

Setzt ORBIS MES ein

Logo der Jungheinrich Aktiengesellschaft

Setzt ORBIS MES ein

Logo der Bahlsen GmbH & Co. KG

Setzt ORBIS MES ein

Logo WAREMA Renkhoff SE

Setzt ORBIS MES ein

Logo Framo Morat Group

Setzt ORBIS MES ein

Logo Paul Hartmann AG

Setzt ORBIS MES ein

Passende Webinare
Titel  
Ort: Online / Termin:  11.07.2024 ,  18.07.2024
Informieren Sie sich über die Prozessmodellierung und nahtlose Kommunikation verschiedenster Systeme und Partner mit ORBIS DSP.
Passende 1:1 Websessions
Titel  
Termin: individuell
Wie können Sie Ihre individuelle, vollständig in SAP integrierte Smart Factory bestmöglich realisieren? Im gemeinsamen Gespräch beantworten unsere Experten Ihre Fragen rund um das Thema und stellen Ihnen die zu Ihnen und Ihren Anforderungen passenden Lösungen vor.
Passende Workshops
Titel  
Ort: Online Event , Termin: Individuell
Informieren Sie sich in unserer Solution Demo über die Funktionen der ORBIS Shopfloor Boxes.
RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS