[Translate to Deutsch:] Konsensbasiert Planung Ihrer Supply Chain mit SAP IBP

SAP IBP: Demand- und Sales & Operations Planning

Sie leiden unter langen Wiederbeschaffungs- und  Durchlaufzeiten? Der Planungsprozess ist intransparent bzw. enthält Systembrüche? Kapazitätsprobleme und Fehlteile dominieren Ihre Produktionsplanung? Demand Planning und Sales & Operations Planning bilden die Grundlage für eine effiziente und proaktive Steuerung der Supply Chain. Das Ziel: Prozesstransparenz auf allen Ebenen, höhere Effizienz und Genauigkeit der Planung sowie eine solide Grundlage für Disposition, Produktionsfeinplanung und Einkauf.

Demand Planning bzw. Sales & Operations Planning spielen im Rahmen der effizienten Unternehmenssteuerung eine besonders wichtige Rolle und sind gemeinsam mit den richtigen Dispositionsverfahren die Basis für einen guten Lieferservicegrad bei optimalen Beständen.

Mit SAP Integrated Business Planning (SAP IBP) steht Ihnen eine ERP-unabhängige Cloud-Lösung zur Abbildung des kompletten Planungsprozesses zur Verfügung. Die Lösung ermöglicht eine inhaltlich optimale und operativ sinnvoll nutzbare Vorplanung zur effektiven Unterstützung der nachfolgenden  Planungsprozesse in Disposition, Produktion und Einkauf. Von der Durchführung  einer einfachen Absatzplanung bis hin zur Abbildung eines bereichsübergreifenden Sales & Operations Planning Prozess: SAP IBP bietet eine adäquate Plattform zur optimalen Unterstützung Ihrer Supply Chain-Planung.

Durchgängige harmonisierte Planung

Überführen Sie alle Pläne aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen und verschiedenen Instanzen in eine konsensbasierte Planung. Ihre lokalen Pläne werden zentral in einem einheitlichen Datenmodell konsolidiert und im Unternehmensnetzwerk terminlich korrekt abgebildet. Dadurch können zum Planungszeitraum bereits die komplette Supply Chain berücksichtigt und die Machbarkeit sichergestellt werden. SAP IBP bietet Cloud-basierte Funktionen zur Steuerung des Planungsprozesses für die Supply Chain-Planung in Mengen und Werten, in jeder Granularität und Dimension. Mit Hilfe moderner Planungsfrontends in Excel, vielfältigen Planungsfunktionen und Machine-Learning-basierter Prognoseverfahren verbessern Sie Ihre kurz- bis mittelfristige Absatzplanung. Darüber hinaus unterstützt Sie SAP IBP durch eine übersichtliche Fiori-Bedienungsoberfläche, moderne Analyse- und Reportingfunktionen, alertbasiertes Arbeiten und viele weitere Funktionen. Selbstverständlich ist auch eine ABC/XYZ-Analysefunktion zum Clustern des Artikelspektrums enthalten.

Einfache Systemintegration durch ORBIS

SAP IBP realisiert einen konsistenten und in adäquaten Tools perfekt abgebildeten Sales & Operations Planungsprozess und ermöglicht eine Absatzplanung auf höchstem Niveau mit unschlagbarem Komfort. Das intuitiv nutzbare Excel-Frontend ist ohne großen Schulungsaufwand zu bedienen, SAP IBP kann einfach und schnell implementiert werden. Basierend auf den SAP Templates werden Ihre Anforderungen schnell und, einer agilen Projektmethodik folgend, effizient umgesetzt. Lernen Sie uns kennen – wir beraten Sie zur optimalen Planung für Ihre Supply Chain.

Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Karsten Schulz: Tel.: +49 681 9924-604, mailto:karsten.schulz(at)orbis.de

Passende 1:1 Websession
Wie können Sie SAP IBP für Ihre konkreten Anforderungen anwenden? Im gemeinsamen Gespräch gehen wir Ihren Fragen nach und stellen Ihnen persönlich die Möglichkeiten vor.
Passende Webcasts
Vorplanung ist der Motor für optimale Disposition und Kapazitätsfeinplanung. Fehlteilsituationen und Kapaüberlasten zeigen sich in nachgelagerten Teilplänen, lassen sich dort aber i. d. R. nicht beheben. Wir liefern Ihnen einen Einblick in die Zusammenhänge und Hintergründe, damit Sie an der richtigen Stelle anpacken können.
SAP ECC und SAP APO sind Auslaufmodelle, was bietet SAP als Nachfolge-Lösung? Vorstellung des Planungsprozesses und der Planungsanwendung inkl. Systemdemo: Wir erläutern Ihnen, wohin die Reise geht und zeigen Ihnen Highlights direkt am System.
Was steckt hinter SAP IBP, wie wird es implementiert und wie gestaltet sich der laufende Betrieb? Welche Rolle spielen IT-Abteilung und Fachbereich? Wir geben einen Blick hinter die Kulissen.

Unsere SCM-Themen und Lösungen

Supply Chain Management

Integrieren Sie alle Unternehmensaktivitäten, von der Absatz- und Materialbedarfsplanung über die Produktionsplanung bis zum Versand an den Kunden, in einem nahtlosen Prozess.

Produktions- und Feinplanung

Produktions- und Feinplanung

Verwandeln Sie Ihre Kunden- und Planprimärbedarfe in einen machbaren und mehrstufig konsistenten Produktionsplan. Die Produktionsfeinplanung mit SAP liefert Ihnen einen konsistenten und stets aktuellen Plan.

Intelligent Visibility

Intelligent Visibility

Greifen Sie auf alle relevanten Daten und Prozesse Ihrer Supply Chain zu.

RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS