PERSONALZEITERFASSUNG (PZE)

AUFWANDSREDUZIERT, EINFACHE HANDHABUNG UND ÜBERSICHTLICHE OBERFLÄCHEN

Variable Arbeitskonzepte und komplexe Entlohnungsmodelle nehmen weiter zu. Für die Lohn- und Gehaltsabrechnung liefern Zeiterfassungssysteme die Berechnungsgrundlage, allerdings müssen Mehrarbeitszuschläge, Zulagen für Wochenend- und Feiertagsarbeit, Nachtzuschläge und Schichtzulagen sowie unterschiedliche Tarifverträge und Arbeitszeitkonten berücksichtigt werden. Der Aufwand, diese Daten zu erfassen und zu verwalten, nimmt immer größere Dimensionen an.

Durch das integrierte Datenmanagement von ORBIS MES werden nicht nur die Daten aus der PZE, sondern auch aus Betriebsdaten, Leistungsgradermittlung und Zutrittskontrolle im SAP-Stammsystem zusammengeführt. Das reduziert den Arbeitsaufwand sowohl für die Meldungen als auch für die Abrechnung beträchtlich und verhindert Eingabefehler. Das PZE-Modul des ORBIS MES greift auf die Personalstammdaten von SAP zu – eine weitere Anlage oder separate Pflege der SAP-Information ist nicht notwendig.

KERNFUNKTIONEN:

  • Vollständige Integration in SAP HR
  • Erfassung relevanter Zeitereignisse (z.B. Kommt, Geht, etc.)
  • Unterstützung automatisierter Identifikationsverfahren (z. B.: Kartenanmeldung, Ausweise)
  • Nachbearbeitung und Korrekturfunktionen
  • Anwesenheitsübersichten und Auswertungen zu Zeitkonten
  • Nutzung der vorhandenen Rückmeldungen aus BDE, MDE und Qualität zur Entlohnung (Vermeidung von Mehrfacherfassung)
Module von ORBIS MES
MASCHINENDATENERFASSUNG (MDE)
MASCHINENDATENERFASSUNG (MDE)

Echtzeit“-Sicht auf Maschinen- und Anlagenzustände und effektive Steuerung aller Produktionsprozesse.

MONITORING UND REPORTING

Transparenz in der Produktion – Jederzeit und überall exakt informiert

TERMIN- UND REIHENFOLGEPLANUNG

Rückstandsfreie Planung jedes einzelnen Fertigungsbereichs und nachhaltige Erhöhung der Transparenz in der Auftrags- und Terminstruktur mit dem ORBIS Planungstool.

BETRIEBSDATENERFASSUNG (BDE)
BETRIEBSDATENERFASSUNG (BDE)

Echtzeit“-Sicht auf alle Betriebsdaten und Steuerung aller Produktionsprozesse. Vollständige Transparenz als Basis permanenter Optimierungen und objektiver Kostenkontrolle.

ORBIS MANUFACTURING EXECUTION SYSTEM (ORBIS MES)

Vollständig in SAP integrierte Lösung zur digitalisierung der Produktion

INSTANDHALTUNG UND QUALITÄTSMANAGEMENT
INSTANDHALTUNG UND QUALITÄTSMANAGEMENT

Mehr Effizienz und Kostenreduzierung - optimiertes Stillstands- und Störungsmanagement, vorbeugende Instandhaltung, Organisation der Maschinendaten, Mess- und Prüfergebnisse.

VISUALISIERUNG

Performante und industrietaugliche User-Interfaces – plattformunabhängig und auf allen gängigen Endgeräten.

Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Andrea Häfele: Tel.: +49 (681) 9924-683, andrea.haefele(at)orbis.de

RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS