MASCHINENDATENERFASSUNG (MDE)

VOLL INTEGRIERTE UND TRANSPARENTE FERTIGUNG

Durch die Maschinendatenerfassung von ORBIS MES erhalten die Maschinen direkt Daten von SAP oder geben sie an SAP zurück. Durch die gewonnenen Daten und ihre Aufbereitung in nutzerfreundlichen Dashboards entsteht eine vollständige Visualisierung der Maschinen- und Anlagenzustände von Produktion und Montage als Grundlage einer transparenten und effizienten Fertigung. Wesentliche Funktionalitäten von ORBIS MES basieren auf der ORBIS Multi-Process Suite. Sie ist die Basis und vernetzt alle Geräte. Um auf dem aktuellen Hardware-Stand zu bleiben wird die Lösung ständig um weitere Systeme erweitert. Mit ORBIS MES können Maschinen, Terminals, analoge und digitale Sensoren, Waagen, Steuerungen, Web IO, CNC-Maschinen bis hin zu Signallichtern, RFID Scannern oder Bluetooth-Komponenten angeschlossen werden.

KERNFUNKTIONEN MDE:

  • Direkte Anbindung der Akteure im Shopfloor an MES und damit SAP ERP
  • Echtzeit“-Sicht auf die Fertigung (Z.B. aktuellen Maschinenzustände)
  • Basis für die KPI-Analysen, wie z.B. OEE-Analysen
Module von ORBIS MES
ORBIS MANUFACTURING EXECUTION SYSTEM (ORBIS MES)

Vollständig in SAP integrierte Lösung zur digitalisierung der Produktion

MONITORING UND REPORTING

Transparenz in der Produktion – Jederzeit und überall exakt informiert

TERMIN- UND REIHENFOLGEPLANUNG

Rückstandsfreie Planung jedes einzelnen Fertigungsbereichs und nachhaltige Erhöhung der Transparenz in der Auftrags- und Terminstruktur mit dem ORBIS Planungstool.

BETRIEBSDATENERFASSUNG (BDE)
BETRIEBSDATENERFASSUNG (BDE)

Echtzeit“-Sicht auf alle Betriebsdaten und Steuerung aller Produktionsprozesse. Vollständige Transparenz als Basis permanenter Optimierungen und objektiver Kostenkontrolle.

PERSONALZEITERFASSUNG (PZE)
PERSONALZEITERFASSUNG (PZE)

Vereinfachte und aufwandsreduzierte Personalzeiterfassung – einfache Handhabung und übersichtliche Oberflächen

INSTANDHALTUNG UND QUALITÄTSMANAGEMENT
INSTANDHALTUNG UND QUALITÄTSMANAGEMENT

Mehr Effizienz und Kostenreduzierung - optimiertes Stillstands- und Störungsmanagement, vorbeugende Instandhaltung, Organisation der Maschinendaten, Mess- und Prüfergebnisse.

VISUALISIERUNG

Performante und industrietaugliche User-Interfaces – plattformunabhängig und auf allen gängigen Endgeräten.

Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Andrea Häfele: Tel.: +49 (681) 9924-683, andrea.haefele(at)orbis.de

RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS