Mit SAP SuccessFactors Learning Trainings steuern und administrieren

Skills und Kompetenzen für die Zukunft mit SAP SuccessFactors Learning

Mit SAP SuccessFactors Learning Weiterbildungsziele erreichen

Die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter*Innen liegt Ihnen am Herzen? Sie möchten ihnen bestmögliche Entwicklungsperspektiven bieten und dabei stets Kosten und Compliance im Griff haben? Weiterbildung soll einfach zugänglich und an den Unternehmenszielen ausgerichtet sein? Lebenslanges Lernen soll zu einer Selbstverständlichkeit werden?

SAP SuccessFactors Learning gestaltet, steuert, optimiert Weiterbildungsprozesse

Was ist SAP SuccessFactors Learning?

Mit dem Modul SAP SuccessFactors Learning können Sie Ihren Mitarbeiter*innen ein spezifisch zugeschnittenes Schulungsangebot bereitstellen, welches jederzeit und von überall absolviert werden kann. Ihr internes Schulungsprogramm können Sie durch die Integration externer Bildungsanbieter erweitern und Auswertungen über das Lernverhalten der Mitarbeiter geben Ihnen Aufschluss über Verbesserungspotentiale und Schulungserfolge. Die Lösung unterstützt Konzepte für die kontinuierliche Weiterbildung und Qualifikation mit einem personalisiertem Bildungsmanagement.

Funktionen von SAP SuccessFactors Learning

Das Modul SAP SuccessFactors Learning hilft Ihnen, das komplette Trainings- und Weiterbildungsmanagement Ihres Unternehmens zu steuern:

  • Mitarbeitern*Innen ein spezifisch zugeschnittenes Schulungsangebot bereitstellen
  • Schulungsbuchungen über Workflows genehmigen
  • Auswertungen über das Lernverhalten der Mitarbeiter*Innen abrufen, um Verbesserungspotentiale und Schulungserfolge festzustellen
  • Curricula, Kataloge und Schulungspläne rollenspezifisch zuordnen
  • die Einhaltung von Compliance Richtlinien überwachen
  • Präsenzschulungen organisieren sowie online-Trainings verwalten
  • Tests und Trainingsfeedbackbögen erstellen
  • Schulungsverantwortliche, Trainer, Führungskräfte und Lernende (Mitarbeiter*innen ebenso wie externe Teilnehmer) einbinden

SuccessFactors Learning ist natürlich mobilfähig und kann SCORM-konforme Inhalte verarbeiten. Für Unternehmen der Pharmabranche oder der Medizintechnik, die dem Validierungsprozess unterliegen, steht die Version SuccessFactors Validated Learning zur Verfügung.

Integration von Learning innerhalb von SAP SuccessFactors

Die Prozesse im Learning sind gut mit anderen Prozessen in SAP SuccessFactors vernetzt, z.B.:

  • Stammdaten und Organisationsdaten aus SuccessFactors Employee Central werden z.B. für Teilnehmerdaten und Genehmigungsworkflows genutzt. Außerdem kann die Weiterbildungshistorie im Mitarbeiterprofil angezeigt werden.
  • Das Performance & Goals Modul ebenso wie das Succession & Development Modul greifen für die Umsetzung von Entwicklungszielen auf Trainings des Learning-Moduls zurück.
  • Das Succession & Development Modul zeigt außerdem Trainingsmaßnahmen aus dem Learning Modul auf, mit denen Qualifikationslücken bzgl. einer angestrebten Position geschlossen werden können.
  • Im Onboarding können Trainings für neue Mitarbeiter*innen vorgeschlagen werden.
  • SAP JAM bzw. der Nachfolger SAP Workzone for HR stellen Kollaborationsräume für Schulungsteilnehmer bereit.

 

Lernen ist ein wesentlicher Bestandteil der Mitarbeiterentwicklung aber auch der digitalen Transformation Ihres Unternehmens. SAP SuccessFactors Learning ist in die HXM (Human Experience Management) Lösung der SAP eingebettet und hilft Ihrem Unternehmen sicherzustellen, dass Wissen und Skills kein Engpass für die Entwicklung und Digitalisierung werden. Gleichzeitig wird eine positive Employee Experience generiert. 

Passende Webcasts
Titel  
Unser Webcast gibt einen professionellen Überblick über das SAP HCM & SuccessFactors Universum für HR-Verantwortliche.
Sie haben noch Fragen oder möchten uns in einem unverbindlichen Termin kennenlernen?
Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Marion Rauber: +49 681 98915-154, marion.rauber(at)orbis-people.de

RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS