Mit SAP SuccessFactors JAM soziale Kommunikationsplattform nutzen

Mit SAP JAM Informationsaustausch fördern

Sie haben erkannt, dass eine engagierte Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen zu einer besseren Mitarbeiterbindung und mehr Innovation führen? Sie wollen damit eine höhere Produktivität Ihrer Mitarbeiter erreichen? Sie wollen den Dialog in Gruppen organisieren und unterstützen, z.B. über Lerngruppen mit Tutoren, Dozenten u.a.? Sie streben den Einsatz einer Kommunikationsplattform an?

Dann sind SAP JAM oder künftig auch SAP Workzone for HR genau richtig für Sie.

SAP SuccessFactors JAM fördert Kommunikation und Wissensmanagement

Was ist SAP JAM?

SAP JAM ist eine Kommunikationsplattform in der Gruppenkommunikation und Wissen im Unternehmen digital miteinander verzahnt werden. Sie dient Mitarbeitern als soziales Netzwerk, zur Einführung in verschiedene Gruppen und als Wissensdatenbank.

SAP JAM lässt sich hervorragend in Kombination mit der SAP SuccessFactors HXM Suite einsetzen. Sie wird in der Basisversion auch allen SuccessFactors Kunden automatisch ohne zusätzliche Lizenzkosten bereitgestellt. Langfristig wird SAP JAM durch SAP Work Zone for HR abgelöst, bzw. geht darin auf. Daher wird SAP JAM bereits nicht mehr als eigenständige Lösung verkauft, ist aber weiter nutzbar und leistet insbesondere als Austauschplattform in SAP SuccessFactors Implementierungsprojekten gute Dienste.

Teil von Human Capital Management (HCM) und HXM

SuccessFactors ist die HR-Software von SAP in der Cloud. Galt das HCM noch vorwiegend der Verwaltung der Mitarbeitenden, steht in der innovativen HXM-Lösung (Human Experience Management) das Mitarbeiterempfinden im Vordergrund. Dies trägt zur besseren Employee Experience und Mitarbeiterzufriedenheit bei.

SAP JAM ist mit allen HR-Prozessen in SAP SuccessFactors verzahnt. Im Vordergrund steht dabei die Integration mit SuccessFactors Learning Management.

Mit SAP JAM Menschen miteinander verbinden

SAP JAM ist eine unternehmensinterne Kommunikationsplattform in der Cloud und bietet als einer der wichtigsten Einsatzbereiche den Austausch in themenbezogenen Gruppen. Dies können Lerngruppen, begleitet von einem Tutor, sein oder Projektteams. Die häufigste Anwendung der Basisversion von SAP JAM ist sicherlich der Einsatz als Kollaborationsumgebung für die Beteiligten von SAP SuccessFactors Implementierungsprojekten.

Durch die ortsunabhängige Nutzung auf mobilen Geräten in einer sicheren Umgebung ist der Remote-Zugriff auf Videos, Wikis und Blogs im System jederzeit möglich.

Die Kernelemente von SAP JAM sind:

  • einfaches Erstellen, Freigeben, Veröffentlichen und Kommentieren von Inhalten, z.B. Newsfeeds
  • Erstellen von Umfragen, Chats, Aufgabenlisten
  • Dokumentablagesystem, das bei Verwaltung und Teilen von Inhalten hilft
  • Cloud Plattform für soziale Geschäftsprozesse und strukturierte Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung, z.B. durch Brainstorming, Problemlösungsgruppen usw.

Eine Cloud-basierte Software zur Unterstützung von Dokumentation, Diskussion und Kollaboration ist sicherlich ein wesentlicher Teil der digitalen Transformation für das Personalmanagement, das gesamte Unternehmen und seine Mitarbeiter*innen. Da SAP JAM als Produkt ausläuft, wird diese Rolle (und mehr) künftig in erster Linie von der Lösung SAP Workzone for HR wahrgenommen werden.

Das Team der ORBIS unterstützt sie gerne sowohl bei Fragen zur optimalen Nutzung von SAP JAM also auch bei Implementierung und Ausbau von SAP Workzone for HR.

Sie haben noch Fragen oder möchten uns in einem unverbindlichen Termin kennenlernen?
Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Marion Rauber: +49 681 98915-154, marion.rauber(at)orbis.de

RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS