Mit ORBIS People bündelt die ORBIS-Gruppe ihr SAP-Know-how im Bereich Personalmanagement unter einem Dach

ORBIS vereint HR-Experten unter Dachmarke ORBIS People

Unter der Dachmarke ORBIS People führt die ORBIS-Gruppe ab sofort ihr breit gefächertes Beratungs-, Prozess-, Lösungs- und Technologie-Know-how für SAP-Lösungen im Personalmanagement zusammen. ORBIS People unterstützt Unternehmen bei ihrer digitalen „HR-Journey“ als Navigator und Trusted Advisor mit geballter Kompetenz und der Erfahrung aus mehreren Hundert erfolgreichen Projekten, unabhängig davon ob sie bereits SAP-Software für das Personalmanagement einsetzen. Die notwendige Expertise steuern die Expert:innen der neu gegründeten ORBIS People GmbH, der ORBIS-Tochter Data One GmbH und der ORBIS AG bei.

Von der Erarbeitung einer maßgeschneiderten HR-IT-Strategie über die Auswahl der „richtigen“ SAP-Lösungen und ihre Implementierung bis hin zu Application Management Support erbringt ORBIS People alle Leistungen aus einer Hand. Das ist ein echter Mehrwert für den Kunden, denn er erhält dadurch die bestmögliche Betreuung bei der Optimierung und Digitalisierung seiner Personalprozesse und seines Personalmanagements, zumal ORBIS People bei Bedarf auf das Know-how in der ORBIS-Gruppe zurückgreifen kann.

ORBIS People legt gemeinsam mit dem Kunden die Roadmap der digitalen HR-Transformation fest und begleitet ihn auf diesem Weg bis zum Projektabschluss. Das ist unabhängig davon, ob der Fokus auf Core-HR oder auch auf Talentmanagement, Recruiting, Reisemanagement und weiteren HR-Bereichen liegt und ob gegenwärtig SAP HCM oder SAP SuccessFactors genutzt wird oder der Einsatz von SAP HCM for SAP S/4HANA (H4S4) geplant ist. Der Ausgangspunkt für eine HR-Transformation kann aber auch eine andere Personalmanagement-Lösung sein. Häufig wollen Unternehmen auch ein nicht zufriedenstellendes Outsourcing- beziehungsweise Managed-Services-Modell ersetzen und die Kontrolle über ihre Personalprozesse mit modernen Lösungen wieder selbst übernehmen.

Für Kunden, die SAP ERP und SAP ERP HCM einsetzen und auf SAP S/4HANA migrieren wollen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können zunächst auf H4S4 wechseln oder gleich auf die cloudbasierte HR-Suite SAP SuccessFactors umsteigen, die das klassische HCM um HXM (Human Experience Management) ergänzt. Innovationen, neue Funktionen und Verbesserungen werden in Zukunft ausschließlich für diese HXM-Suite entwickelt und bereitgestellt. Kunden, die SAP SuccessFactors bereits einsetzen, berät und unterstützt ORBIS People bei der Einführung weiterer Module im Rahmen der Release-Updates und des laufenden Supports.

Darüber hinaus unterstützt ORBIS People die Umsetzung von End-to-End-Prozessen beim Reise- und Ausgabenmanagement mit SAP Concur, den Aufbau eines HR-Reportings mit SuccessFactors People Analytics Story Reporting oder der SAP Analytics Cloud und die Verbesserung der Mitarbeiter-Experience mit SAP-Qualtrics-Software für HR. ORBIS People begleitet auch den Weg zum modernen Wissensmanagement mit SAP Enable Now (On-premise- und Cloud-Version) und zum selbstgesteuerten Lernen mit der Cloud-Lösung SAP Litmos.

„Die digitale HR-Transformation ist eine Herausforderung. Wir von ORBIS People stehen den Kunden als ‚Navigator‘ im HR-Dschungel mit unserer geballten Kompetenz von SAP ERP HCM und SAP SuccessFactors über SAP Concur, SAP Qualtrics und SAP Analytics Cloud bis hin zu H4S4 zur Seite. Das beginnt bei der Analyse des Status quo, von der die Roadmap zu einer zukunftssicheren HR-Zielarchitektur abgeleitet wird, und reicht über die Auswahl der ‚richtigen‘ SAP-Lösungen und ihre Implementierung bis hin zum Application Management Support“, sagt Jörg Edinger, Gründer und Geschäftsführer der ORBIS People GmbH. Und Lars Joeckel, Geschäftsführer der Data One GmbH, ergänzt: „Viele Unternehmen suchen bei der Digitalisierung von HR-Prozessen mit Lösungen von SAP vergeblich nach einem Partner mit einem ganzheitlichen Beratungs- und Leistungsportfolio aus einer Hand. Mit ORBIS People füllen wir diese Lücke und bieten ihnen einen klaren Mehrwert für ihre digitale HR-Journey.“
 

Über ORBIS
ORBIS begleitet mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse: von der gemeinsamen Ausarbeitung des kundenindividuellen Big Pictures bis hin zur praktischen Umsetzung im Projekt. Die Digitalisierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sichern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Das tiefe Prozess-Know-how und die Innovationskraft unserer 650 Mitarbeiter verbunden mit der Expertise aus über 30 Jahren erfolgreicher, internationaler Projektarbeit in unterschiedlichen Branchen machen uns dabei zum kompetenten Partner. Wir setzen auf die Lösungen und Technologien unserer Partner SAP und Microsoft, deren Portfolios durch ORBIS-Lösungen abgerundet werden. Dabei liegt unser Fokus auf SAP S/4HANA, Customer Engagement und der Realisierung der Smart Factory. Auf der Basis smarter Cloud-Technologien wie Machine Learning, Cognitive Services oder IoT fördern wir die Innovationskraft unserer Kunden bei der Entwicklung innovativer Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Unsere Expertise resultiert aus über 2000 Kundenprojekten bei mehr als 500 Kunden in den Branchen Automobilzulieferindustrie, Bauzulieferindustrie, Elektro- und Elektronikindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Metallindustrie, Konsumgüterindustrie und Handel. Langjährige Kunden sind unter anderem der ZF-Konzern, Hörmann, Hager Group, Rittal, Kraftverkehr Nagel, ArcelorMittal, Montblanc, Bahlsen und Sonepar.

Ansprechpartnerin für die Presse
ORBIS AG
Frau Silke Manderscheid
Director Marketing
Nell-Breuning-Allee 3 - 5
66115 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681 99 24-361
Fax: +49 (0)681 99 24 489
Mail: silke.manderscheid(at)orbis.de
Web: orbis.de

RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS