Kategorie wählen
24.08.2018
Der Aufsichtsrat der ORBIS AG hat in seinem heutigen Beschluss mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 die Berufung von Michael Jung und Frank Schmelzer als zwei weitere Mitglieder des Vorstands beschlossen.
23.08.2018
Gute Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2018
02.07.2018
Das international tätige Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS AG aus Saarbrücken hat zum 2. Juli 2018 eine strategische Mehrheitsbeteiligung von 51 Prozent an der QUINSO B.V. aus ’s-Hertogenbosch erworben.
17.03.2017
Für das im General Standard notierte Saarbrücker Software- und Business Consulting-Unternehmen ORBIS AG zeichnen sich im Zuge der Aufstellung des Konzernabschlusses folgende, über den Prognosen liegende, Kennzahlen im Geschäftsjahr 2016 ab
06.03.2017
Der Vorstand der ORBIS AG hatte auf Basis der Ermächtigung der Hauptversamm-lung vom 28.05.2014 am 14.06.2016 beschlossen, bis längstens zum 27.05.2019 bis zu weitere 100.000 Stück eigene Aktien der Gesellschaft über die Börse zu erwerben.
14.06.2016
Der Vorstand der ORBIS AG hat heute beschlossen, den Aktienrückkauf der Gesellschaft fortzusetzen.
02.06.2016
Die Ordentliche Hauptversammlung des in Saarbrücken ansässigen Software- und Business Consulting-Unternehmens ORBIS AG (ISIN DE0005228779) fand erneut unweit des Firmensitzes auf den Saarterrassen im E-Werk Saarbrücken statt.
04.04.2016
Die ORBIS AG hält zum 01.04.2016 insgesamt 662.013 Stück eigene Aktien. Dies entspricht einem Anteil am Grundkapital der ORBIS AG von 7,24 %.
24.08.2018
Der Aufsichtsrat der ORBIS AG hat in seinem heutigen Beschluss mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 die Berufung von Michael Jung und Frank Schmelzer als zwei weitere Mitglieder des Vorstands beschlossen.
23.08.2018
Gute Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2018
02.07.2018
Das international tätige Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS AG aus Saarbrücken hat zum 2. Juli 2018 eine strategische Mehrheitsbeteiligung von 51 Prozent an der QUINSO B.V. aus ’s-Hertogenbosch erworben.
17.03.2017
Für das im General Standard notierte Saarbrücker Software- und Business Consulting-Unternehmen ORBIS AG zeichnen sich im Zuge der Aufstellung des Konzernabschlusses folgende, über den Prognosen liegende, Kennzahlen im Geschäftsjahr 2016 ab
06.03.2017
Der Vorstand der ORBIS AG hatte auf Basis der Ermächtigung der Hauptversamm-lung vom 28.05.2014 am 14.06.2016 beschlossen, bis längstens zum 27.05.2019 bis zu weitere 100.000 Stück eigene Aktien der Gesellschaft über die Börse zu erwerben.
14.06.2016
Der Vorstand der ORBIS AG hat heute beschlossen, den Aktienrückkauf der Gesellschaft fortzusetzen.
02.06.2016
Die Ordentliche Hauptversammlung des in Saarbrücken ansässigen Software- und Business Consulting-Unternehmens ORBIS AG (ISIN DE0005228779) fand erneut unweit des Firmensitzes auf den Saarterrassen im E-Werk Saarbrücken statt.
04.04.2016
Die ORBIS AG hält zum 01.04.2016 insgesamt 662.013 Stück eigene Aktien. Dies entspricht einem Anteil am Grundkapital der ORBIS AG von 7,24 %.
GIVE US A CALL
Tel.: +49 681 9924-0
CONTACT US DIRECTLY