ORBIS PCC: EIN ENTSCHEIDENDER MEHRWEHRT FÜR DIE KALKULATION IN SAP

FUNKTIONALE HIGHLIGHTS ORBIS PCC

  • Kalkulieren und simulieren ausschließlich in SAP (PP, CO, MM, SD, PS)
  • Kostenrechnungs- und Buchungskreis übergreifend kalkulieren und simulieren
  • Kalkulieren mit und ohne SAP-Stammdaten
  • Kalkulieren und simulieren eines kompletten Produktkostenlebenszyklus
  • Erzeugen von Kalkulationen ohne Vorlage oder auf Basis von Dokumentenstücklisten, Verkaufsbelegen, Verkaufsmaterialien, Arbeitsplänen etc.
  • Erstellen von Kalkulationstemplates
  • Kalkulationen erstellen und bearbeiten mit Hilfe von Kontextmenüs (rechte Maustaste), graphischen Elementen (Farben, Icons) und Kopierhilfen
  • Eigene Zuschläge definieren (prozentual, fester Wert, Formel)
  • Kalkulationsversionen (max. 99) und Kalkulationsvergleich
  • Umfangreiche Suchhilfen, Änderungshistorie und Fehlerliste
  • Individuell anpassbares Statussystem (Reifegrad) auf Kalkulationsebene
  • Automatische Angebotsanlage in SAP SD
  • Integration der SAP-Variantenkonfiguration
  • Kundenspezifische Erweiterungen bzw. Einbindung von externen Datenquellen jederzeit durch SAP User-Exits und BADIs
  • Automatisches Anlegen von SAP-Stammdaten
  • Kalkulieren mit externen Daten aus PLM-, CAD-Systemen, Materialkatalogen, Maschinenbearbeitungszeitrechnern Taktzeitrechnern, optional möglich

ERWEITERTE FUNKTIONEN

  • Anbindung von Kosten-/Benchmarkdatenbanken
  • Kalkulation von Maschinenstundensätzen, Bearbeitungsvorgängen und Materialpreisen nach Ländern und Regionen auswählbar
  • Mehrjährige Projektkalkulationen
  • Workflowgestützte Kalkulationsbearbeitung und Angebotserstellung
Kontakt:

Sprechen Sie uns direkt an.

Fred Stabe: Tel.: +49 681 309846-41, fred.stabe(at)orbis.de

Success Stories
CLAAS Gruppe: Mit ORBIS PCC zehntausende Positionen komplett integriert in SAP ERP kalkulieren
KTR führt ORBIS Produktkostenkalkulator ein – Vorkalkulation direkt in SAP und aus einem Guss
Effiziente Produktkostenkalkulation in SAP: EMAG ersetzt Excel durch ORBIS PCC
ERCO: Einführung von ORBIS PCC mit kompletter SAP-Integration
UNTERSTÜTZTE PROZESSE MIT ORBIS PCC
UNTERSTÜTZTE PROZESSE MIT ORBIS PCC

ORBIS PCC unterstützt optimal sowohl die Konstruktions- und Entwicklungsbegleitende Kalkulation, die Angebotskalkulation als auch die Herstellkostenkalkulation Plus mit Zuschlägen und variablen Positionen. 

ERWEITERTE FUNKTIONEN
ERWEITERTE FUNKTIONEN

Kurze Erläuterungen zu den zusätzlich möglichen Funktionen wie mehrjährige Projektkalkulation, Nutzung von Benchmarktdaten sowie Auswertungen.

INTUITIVE BEDIENUNG
INTUITIVE BEDIENUNG

Einige Beispiele dafür wie die intuitive Bedienung und die Funktionalitäten von ORBIS PCC die Kalkulation mit SAP erleichtern.

PRODUKTKOSTENKALKULATION MIT ORBIS PCC DIREKT IN SAP MIT UND OHNE STAMMDATEN

Der ORBIS Product Cost Calculator (ORBIS PCC), ein SAP Add-On auf ABAP-Basis, ermöglicht eine Kalkulation direkt in SAP

Referenzen
setzt auf ORBIS PCC
setzt auf ORBIS PCC 
setzt auf ORBIS PCC 
setzt auf ORBIS PCC
setzt auf ORBIS PCC
setzt auf ORBIS PCC
setzt auf ORBIS PCC
setzt auf ORBIS PCC
setzt auf ORBIS PCC
RUFEN SIE UNS AN
Tel.: +49 681 9924-0
SCHREIBEN SIE UNS