ORBIS MES Integration in SAP

Optimale Integration von ORBIS MES und SAP ERP

Gerade die vollständige Integration von ORBIS MES in SAP ERP ist ein unschlagbarer Vorteil. Nicht nur bei den entstehenden Synergien der beiden Systeme, sondern auch bei Wartung, Pflege und Weiterentwicklung.

ORBIS MES und SAP ERP arbeiten ideal zusammen, da sie sich in der gleichen Datenbasis und auch auf der gleichen Systemplattform befinden. Die SAP Integration von ORBIS MES wurde von SAP mit dem Gütesiegel „ Powered by the SAP NetWeaver Technologie Plattform“ zertifiziert.

ORBIS MES übernimmt Stamm- und Bewegungsdaten wie beispielsweise Materialinformationen, Personal- und Lohndaten, Arbeitsplatzinformationen, Fertigungsaufträge und Produktionseinteilungen direkt aus SAP und meldet diese nach Fertigstellung des Auftrages direkt an SAP zurück. Neben den BDE-Funktionen können auch durch die Maschinenintegration die Rückmeldeprozesse zu Maschinenzuständen wie Rüsten, Stillstand, Produktion, Störung sowie Mengenrückmeldungen (Gutmengen, Ausschuss, Materialverbrauch, Nacharbeit) automatisiert werden.

SAP ERP ist und bleibt das führende System zur Stammdatenverwaltung. MES orientiert sich am Industrie 4.0 Gedanken, wonach alle Daten aus Fertigung, Qualität und Personal zentral zusammenlaufen und mit dem alle mobilen und stationären Endgeräte, Maschinen und Personen kommunizieren können. Alle MES relevanten Daten werden direkt aus SAP ERP übernommen. Objekte, die nicht im SAP ERP vorhanden sind, können im MES erzeugt und so das Stammdatenmodell in SAP angereichert werden; dazu sind entsprechende Pflege- und Verwaltungstransaktionen vorhanden. Dieses Prinzip erspart eine doppelte Pflege der Daten im SAP ERP und MES. Auch große Datenmengen stehen zeitnah zur Verfügung, denn ORBIS MES kann auch mit SAP Hana eingesetzt werden.

Ein weiteres Plus: ORBIS MES ist in der SAP-Welt zu Hause und basiert komplett auf SAP-Technologie (NetWeaver, ABAP, etc.). Das notwendige Know-how für die Administration und die Weiterentwicklung ist damit meist im Unternehmen vorhanden und es ist nicht nötig, weiteres Know-how oder weitere Personalkapazitäten für fremde Programme oder die Administration von Schnittstellen für den Betrieb aufzubauen. Dadurch wird sowohl die eingesetzte Technologie als auch die IT-Infrastruktur auf ein Minimum reduziert.

ORBIS arbeitet seit der Gründung 1986 eng mit SAP zusammen. Als Goldpartner gehören wir zum exklusiven Kreis der SAP Partner mit dem höchsten Status innerhalb des SAP Partnerprogramms. Darüberhinaus steht ORBIS seinen Kunden als Trusted Advisor bei der funktions- und kostenoptimierten Gestaltung ihrer bestehenden IT-Landschaften zur Seite.

Fordern Sie kostenlos unser Industrie 4.0-Whitepaper an:

SAP Consulting | SAP Beratung | SAP Prozesse | Microsoft Dynamics CRM | SAP Cloud For Customer | Industrie 4.0 | Business Intelligence | ORBIS Smart Factory | Planungslösungen | Variantenmanagement | Produktkonfiguration | CRM Lösungen | MES Lösung | Internationale SAP Rollouts | Logistic Execution System | Visualisierung & Vernetzung von Prozessen | Supply Chain Management | SAP BI | Enterprise Performance Management | SAP BO Planning and Consolidation| e-Learning | SAP ERP | Customer Relationship Management | Product Lifecycle Management | SAP SCM  | SAP LES | Konsumgüterindustrie | Bauzulieferindustrie | Fertigungsindustrie | Manufacturing Execution Systeme | SAP PLM | Automotive | Transparenz in Prozessen | Geschäftsprozesse | Maschinenpark | Produktions- und Logistiksysteme | Visualisierung