Netzwerkplanung

Werksübergreifende Netzwerkplanung mit SAP SCM SNP

Mit SAP SCM SNP erhalten Sie eine optimierte Planung im gesamten Netzwerk.
Supply Network Planning bietet eine Bedarfsplanung mit finaler Material- und Kapazitätsplanung über beliebig viele Produktionsstufen. Damit können Sie automatisiert Beschaffungs- und Produktionsentscheidungen treffen. Dabei erfolgt die Planung Standort- und ERP-systemübergreifend. Es stehen verschiedene Planungsszenarien bis hin zur Optimierung zur Verfügung. Auch können Restriktionen wie z.B. Lagerkapazitäten und Transportmittel im Netzwerk berücksichtigt werden.

ORBIS setzt SAP SCM SNP erfolgreich auch in Unternehmen mit sehr kunden- bzw. projektspezifischer Fertigung ein. Entsprechend Ihren Anforderungen entscheiden wir gemeinsam, welches Szenario Ihrer Supply Chain den größten Mehrwert bietet. Fragen Sie uns.

SAP Consulting | SAP Beratung | SAP Prozesse | Microsoft Dynamics CRM | SAP Cloud For Customer | Industrie 4.0 | Business Intelligence | ORBIS Smart Factory | Planungslösungen | Variantenmanagement | Produktkonfiguration | CRM Lösungen | MES Lösung | Internationale SAP Rollouts | Logistic Execution System | Visualisierung & Vernetzung von Prozessen | Supply Chain Management | SAP BI | Enterprise Performance Management | SAP BO Planning and Consolidation| e-Learning | SAP ERP | Customer Relationship Management | Product Lifecycle Management | SAP SCM  | SAP LES | Konsumgüterindustrie | Bauzulieferindustrie | Fertigungsindustrie | Manufacturing Execution Systeme | SAP PLM | Automotive | Transparenz in Prozessen | Geschäftsprozesse | Maschinenpark | Produktions- und Logistiksysteme | Visualisierung