Personalzeiterfassung

In SAP Integrierte Personalzeiterfassung

Variable Arbeitskonzepte und komplexe Entlohnungsmodelle nehmen weiter zu. Für die Lohn- und Gehaltsabrechnung liefern Zeiterfassungssysteme die Berechnungsgrundlage, allerdings müssen Mehrarbeitszuschläge, Zulagen für Wochenend- und Feiertagsarbeit, Nachtzuschläge und Schichtzulagen sowie unterschiedliche Tarifverträge und Arbeitszeitkonten berücksichtigt werden.
Der Aufwand, diese Daten zu erfassen und zu verwalten, nimmt immer größere Dimensionen an.

Durch das integrierte Datenmanagement von ORBIS MES werden nicht nur die Daten aus der PZE, sondern auch aus Betriebsdaten, Leistungsgradermittlung und Zutrittskontrolle im SAP-Stammsystem zusammengeführt. Das reduziert den Arbeitsaufwand sowohl für die Meldungen als auch für die Abrechnung beträchtlich und verhindert Eingabefehler.

Das PZE-Modul des ORBIS MES greift auf die Personalstammdaten von SAP zu – eine weitere Anlage oder separate Pflege der SAP-Information ist nicht notwendig.

Das PZE-Modul enthält folgende Funktionalitäten:

  • Vollständige Integration in SAP HR
  • Erfassung relevanter Zeitereignisse (Kommt, Geht, etc.) und Zutrittskontrolle
  • Unterstützung automatisierter Identifikationsverfahren (z. B.: Kartenanmeldung, Ausweise)
  • Nachbearbeitung und Korrekturfunktionen
  • Anwesenheitsübersichten und Auswertungen zu Zeitkonten
  • Nutzung der vorhandenen Rückmeldungen aus BDE, MDE und Qualität zur Entlohnung (Vermeidung von Mehrfacherfassung)
Funktionsübersicht ORBIS MES

Fordern Sie kostenlos unser Industrie 4.0-Whitepaper an:

SAP Consulting | SAP Beratung | SAP Prozesse | Microsoft Dynamics CRM | SAP Cloud For Customer | Industrie 4.0 | Business Intelligence | ORBIS Smart Factory | Planungslösungen | Variantenmanagement | Produktkonfiguration | CRM Lösungen | MES Lösung | Internationale SAP Rollouts | Logistic Execution System | Visualisierung & Vernetzung von Prozessen | Supply Chain Management | SAP BI | Enterprise Performance Management | SAP BO Planning and Consolidation| e-Learning | SAP ERP | Customer Relationship Management | Product Lifecycle Management | SAP SCM  | SAP LES | Konsumgüterindustrie | Bauzulieferindustrie | Fertigungsindustrie | Manufacturing Execution Systeme | SAP PLM | Automotive | Transparenz in Prozessen | Geschäftsprozesse | Maschinenpark | Produktions- und Logistiksysteme | Visualisierung